EB CONSULT    CONWORK
Volle Conzentration auf Ihren Erfolg.
Volle Conzentration auf Ihren Erfolg.

ArbeitnehmerInnenschutz

Ein gesundes Unternehmen braucht gesunde MitarbeiterInnen. Für die Gesundheit und die Sicherheit seiner Beschäftigten hat der Arbeitgeber zu sorgen. Ein gut organisierter ArbeitnehmerInnenschutz ist daher unverzichtbar. Eine zuverlässige und unkomplizierte sicherheitstechnische Betreuung Ihres Betriebes garantiert Ihnen unser sicherheitstechnisches Zentrum CONSAFE.

Unsere erfahrenen Sicherheitsfachkräfte beraten und unterstützen Sie als Arbeitgeber bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Unfallverhütung.
Unsere Experten helfen Ihnen bei der Beseitigung von Schwachpunkten und Gefahrenquellen und machen dadurch Ihr Unternehmen sicherer.

Die Vorschriften des ArbeitnehmerInnenschutzes schützen vor Gefahren in der Arbeitsstätte und bei der technischen Durchführung der Arbeit, sie beziehen sich aber auch auf die Gestaltung der Arbeitsplätze, die Beschaffenheit und Ausstattung der Arbeitsräume, die Arbeitsmittel und die Arbeitsstoffe. ArbeitnehmerInnenschutz und Arbeitssicherheit sind diesbezüglich die Schlagworte für den Arbeitgeber, wo er Handlungsbedarf hat.

Präventivfachkräfte, wie Sicherheitsfachkräfte und ArbeitsmedizinerInnen, leisten wesentliche Beiträge zur sicheren und gesunden Gestaltung der Arbeitswelt. Dadurch ist es möglich, sicherheitstechnische Mängel rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen, Unfälle zu vermeiden und einen risikofreien Arbeitsplatz sicherzustellen.

Vertrauen Sie bei der Sicherstellung des technischen Arbeitnehmerschutzes unseren Experten.

Unser sicherheitstechnisches Zentrum CONSAFE bietet folgende Leistungen:

  • laufende Kontrollen: Beleuchtung/Belichtung, Verkehrs/Fluchtwege
  • Arbeitsstoffe: Kontrolle, Lagerung, Hilfestellung bei Auswahl
  • Messungen: Raumklima (Temperatur, Luftfeuchte, Zug), Beleuchtungsstärke, Leuchtdichte, Schallpegel
  • Ergonomie Beratung: Sitzpositionen, Abstände (Schnittstelle zur Arbeitsmedizin ist klar definiert)
  • Optimierung von Bildschirmarbeitsplätzen: EDV-Geräte, Tische, Stühle, Beleuchtung
  • Beratung bezüglich Prüfpflichten von Arbeitsmitteln und Anlagen
  • Strukturierte Besprechungen mit Auftraggebern, Sicherheitsvertrauenspersonen, Arbeitsmedizinern - wechselseitige Information über laufende Tätigkeiten
  • Nachevaluierung von Arbeitsunfällen
  • Hilfestellung zur Erstellung von Unterweisungs-Unterlagen
  • Moderationen
  • Schriftliche Zusammenfassung der Tätigkeiten (online abrufbar)
  • Übernahme Kontakte mit Dritten (Arbeitsinspektion, Gewerbehörde, Feuerwehr, Vermieter usw.)

Protokolle und sämtliche Unterlagen sind für Sie jederzeit online abrufbar.

Benötigen Sie eine Arbeitspsychologin oder ArbeitsmedizinerIn ? - wir beraten Sie gerne.